This text in English

Liebe Frauen und Familien mit Neugeborenen,
Sie können sich an den Bereitschaftsdienst wenden, wenn Sie KEINE Hebamme gefunden haben und Beratung in der Ferienzeit benötigen. Sie können sich an den Bereitschaftsdienst wenden, wenn Sie KEINE Hebamme gefunden haben und Beratung benötigen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage, ob gerade ein Dienst angeboten wird.

Bereitschaftsdienst wird für folgende Zeiten angeboten:

01.07.2020 – 30.09.2020

Wenn ein Dienst verfügbar ist, machen Sie folgendes: 

Vorgehen:

1. Teilen Sie dem Bereitschaftsdienst schnellstmöglich mit, dass Sie entbunden haben und wann Sie voraussichtlich entlassen werden. Bitte schreiben Sie, um Verständnisprobleme zu vermeiden, in jedem Fall eine SMS an den Bereitschaftsdienst:

Tel. 0151-27572113

2. Bleiben Sie die Zeit in der Klinik, die Ihnen zusteht und lassen Sie sich NICHT eher entlassen (in der Regel 3 Tage nach der Geburt, nach Kaiserschnitten 5 Tage nach der Geburt). 

!!!!   CORONA  !!!
    Aufgrund notwendiger Untersuchungen bei Ihrem Kind in den ersten 48 Stunden nach der Geburt, bitten wir Sie, diese Zeit in der Klinik zu verbleiben. Diese Untersuchungen führt die Bereitschaftsdienst-Hebamme grundsätzlich NICHT durch!
    Andernfalls nehmen Sie diesbezüglich bitte zuerst Kontakt zu Ihrem Kinderarzt auf.

3. Die Hebamme im Dienst meldet sich bei Ihnen. Mitteilungen auf dem Telefon werden immer bis spätestens morgens um 8 Uhr abgelesen oder abgehört.

4. Lesen Sie die Informationen zum Behandlungsvertrag und Datenschutz durch. Sie finden diese am Ende dieser Seite als Download. Eine Annahme des Behandlungsvertrages wird Ihnen die Hebamme beim Hausbesuch zur Unterschrift vorlegen.

Bitte beachten Sie: 

Der Bereitschaftsdienst dient dringenden Hebammenfragen rund um die Gesundheit von Mutter und Kind. Ein Hausbesuch dauert 30-60 Minuten. Die Dauer des Besuches richtet sich nach dem Gesundheitszustand von Mutter und Kind, als auch nach der Anzahl an Hausbesuchen, die die Hebamme an diesem Tag zu bewältigen hat. Bei Fragen wenden Sie sich an die Hebammenzentrale. Viele Grüße das Team der Hebammenzentrale


Information about Midwife Service Duty in vacation time 

If you need midwifery help after birth and you haven`t got a midwife, please inform yourself on our homepage, if we offer an On-Call- Midwife Service. You don`t have to be afraid, that there might be a difference in the service compared to a local midwife. It is the same.

Vacation Service

01.07.2020 – 30.09.2020

If there is an On-Call Midwife Service, you have to do the following things: 

1. Call the Midwife Service as soon as possible after delivery:

Tel. 0151-27572113 

Tell us when you might get home. In any case write an SMS to avoid misunderstanding of contact information. If you have to stay longer in the clinic, please tell us as soon as possible. 

2. Do not leave the hospital earlier. Stay there the days you are allowed to!  (regularly 3 days after delivery, 5 days after Caesarean section)

!!!!   Corona!!!
During the first 48 hours after birth, your child gets the first necessary preventive examinations and screenings in hospital. Please stay in hospital, until those examinations are made. Otherwise you have to contact your pediatrician before birth.

3. The midwife in duty calls back definitely. Messages will be read or heard until every mornig at 8 a.m.  

4. Read the information about the secrecy obligation and the contract of treatment. The midwife will give you a document, where you have to sign it. You can download this information here on this side.

Please pay attention: 

Midwifery help is for health questions. A midwife will not do any housework. A visit of a midwife takes about 30-60 minutes. This depends on the health of baby and mother and on the amount of visits the midwife has to manage that day.  Not every midwife speaks English, they will try to communicate as best as they can. The On-Call Midwife Service is for health questions of mother and child.

If you have any questions, please get in contact with us. 

Nice regards, Team Hebammenzentrale