Hebammen in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt bekommen Rückenwind.

Endlich ist es soweit: Die Hebammenzentrale startet ihr Vermittlungsangebot. Zu unserer Auftaktveranstaltung wurde es richtig eng im Kinderschutzbund, denn viele Beteiligte, Unterstützer*innen und Interessierte kamen, um mit uns zu feiern.

Vielen Dank an alle Hebammen, die trotz vieler Hausbesuche, Dienste und familiären Verpflichtungen gekommen waren, um mit uns unser gemeinsames Projekt vorzustellen und den Start zu feiern! Es hat uns sehr gefreut, dass Vertreter*innen der Kinder- und Frauenärzt*innen, der Uniklinik und dem Bunten Kreis gekommen waren, um sich über die Arbeit der Zentrale zu erkundigen und unsere gute Zusammenarbeit zu festigen.

Die Verantwortlichen der Gesundheitsregionen plus (Initiator*innen des Projekts), Schwangerenberatungsstellen, KoKis und Jugendämter von Stadt und Landkreis waren ebenso vertreten, wie der Müttertreff und das “Who ist Who“ der regionalen Politik. Oberbürgermeister Herr Dr. Janik und Herr Landrat Tritthart freuten sich ebenso mit uns, wie Frau Lender-Cassens und einige Stadträtinnen. Die beiden Herren ließen es sich nicht nehmen, ihre Freude über das Projekt in einer kurzen Ansprache zu bekunden. Bei Quiches, Sekt und Saft konnte sich nach einer kurzen Vorstellung unseres Projektes noch ausgetauscht, kennengelernt und gefeiert werden.

Vielen Dank für den gelungenen Start! Wir freuen uns auf eine sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit